Montag, 29. Januar 2018

Kennt ihr schon die Mutmachleute?

Vor einigen Tagen sah ich auf der Facebook-Seite von Nora Fieling, dass sie einige Interviewfragen für einen Beitrag bei den Mutmachleuten beantwortet hat.

Neugierig geworden, klickte ich auf den Text und las sowohl ihn, als auch natürlich anschließend die weiteren Infos über das Projekt dahinter. Dort heißt es u. a.: "Das Team der „Mutmachleute“ will psychisch kranken Menschen und deren Angehörigen eine Stimme geben: niemand muss sich wegen einer Krankheit verstecken!".

Ich finde die Projektidee und die bisherige Umsetzung echt spannend und wichtig. Bei meinem Blog geht es ja auch um meinen Alltag mit Depressionen. Und bloß, weil ich eine chronische Krankheit habe, verstelle ich mich nicht oder versuche diese zu verheimlichen, obwohl ich natürlich auch auf Vorurteile und Stigmatisierungen treffe.

Lange Rede, kurzer Sinn: ich habe natürlich auch die Interviewfragen beantwortet und der Beitrag mit mir ist heute online gegangen!

Mutmachleute Depression psychische Krankheit Aufklärung Entstigmatisierung Projekt Betroffene Alltag

Klickt euch also mal rüber und lest auch die anderen veröffentlichten, spannenden und vielfältigen Beiträge. Es gibt auch bereits einen Beitrag eines Angehörigen. Demnächst sollen noch Beiträge von Fachleuten und natürlich weiteren Betroffenen und Angehörigen folgen!

Samstag, 27. Januar 2018

Wanderung in noch unbekanntem Wald mit Sturmschädenklettereien

Heute Morgen packten Mina und ich ein bißchen Verpflegung ein und starteten in einen uns bisher unbekannten Wald. Wir wollten in das Naturschutzgebiet Henkhauser- und Hasselbachtal, das dort schön in einem Waldstück liegt. Soweit ich das kartentechnisch verstehe, gehört ein Teil des Waldes zu Iserlohn und das Naturschutzgebiet liegt auf Hagener Gebiet. (Wer es genauer weiß, möge mich gerne korrigieren!)

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Wir starteten am ausgeschilderten Wanderparkplatz, der leider ziemlich zugemüllt war, und liefen in den Wald hinein. Das war wegen aktueller Sturmschäden und somit den Weg versperrender Bäume gar nicht so einfach. Doch Mina und ich bahnten uns unseren Weg, zur Not auch querfeldein und über Baumstämme hinweg. Oder könnt ihr hier den Weg noch erkennen?

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Das hier ist übrigens der Humpfert-Turm bzw. Karl-Hassel-Turm. Die Aussichtsplattform ist offen. (Auf dem Foto sieht er etwas höher aus, als er in Echt ist.) 

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Die Schäden des Sturms "Friederike" von vor einer Woche waren im ganzen Gebiet, wo wir waren, sichtbar: 

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Auf einem Stück des Weges war so viel Matsche und so viele querliegende Bäume, dass wir komplett vom Weg runter mussten. Durch Tannendickicht und über Brombeerstauden bahnten wir uns unseren eigenen Weg. Doch zwischendurch waren die Brombeerranken so zahlreich und pieksten so fies von allen Seiten, dass ich Mina ein Stück getragen habe. Die Ranken verhakten sich viel zu gerne in ihrem flauschigen Fell... Fotos habe ich von dem Wegstück nicht gemacht. Da war ich viel zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt.

Ein Stück weiter war wieder klettern angesagt: 

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Irgendwann ließ sich sogar die Sonne blicken! 

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Auch wenn es in der Ferne diesig blieb, so taten die blauen Himmelsflecken und die leicht warmen Sonnenstrahlen richtig gut! 

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Das Waldstück hat uns echt richtig gut gefallen! Es gibt zwar einige breite Hauptwege, die durch den Wald führen, aber für uns auch schmale Trails mit weichem Boden.

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Da der Wald gar nicht so weit von Dortmund weg ist, werden wir bestimmt nochmal hinfahren und einen anderen Bereich erkunden!

Wanderung Hunderunde Hagen Iserlohn Henkhauser Hasselbachtal Naturschutzgebiet Sturmschäden Friederike

Montag, 22. Januar 2018

Ich habe mir Frühlingsvorfreude ins Haus geholt

Mir schlägt dieses ständige nassgraue Wetter ziemlich aufs Gemüt. Dank meines Fahrradunfalls letzte Woche Dienstag, der immer noch mit Nackenschmerzen spürbar ist, kann ich im Moment auch keinen Sport machen, der die Stimmung meist ja etwas hebt. Heute Nacht ist dann auch noch mein letztes Meerschweinchen in hohem Alter gestorben. Ihr seht, da musste dringend mal etwas aufheiterndes her...

Deshalb habe ich mir vorhin ein wenig Frühlingsvorfreude ins Haus geholt!

Frühlingsdeko Vorfreude DIY Frühblüher bepflanzte Vasen Feder Schlüssel Erinnerungsstückegünstig einfach

Die Frühblüher sind bereits ein Stück weit vorgezogen. Eigentlich hätte ich gerne nur die Knollen im Baumarkt gekauft, aber die hatte keine da. Deshalb gibts nun diese. 

Frühlingsdeko Vorfreude DIY Frühblüher bepflanzte Vasen Feder Schlüssel Erinnerungsstückegünstig einfach

Die Glasvasen, die Erde, das Tablett und die anderen Dekoelemente hatte ich noch zuhause. Sogar die Federn lagen hier herum. Die "Vorfreude" habe ich mit einem hell- und einem dunkelgrünen Filzstift übereinander auf ein Blatt Papier geschrieben, eine Sprechblase drumherum gemalt und ausgeschnitten.

Frühlingsdeko Vorfreude DIY Frühblüher bepflanzte Vasen Feder Schlüssel Erinnerungsstückegünstig einfach

Die Holz-Wäscheklammern und der alte Schlüssel waren nach einer meiner letzten Oma-Besuche ebenfalls in meinem Fundus. So weit meine Oma ja auch weg wohnt, umso lieber stöbere ich bei ihr im Schuppen nach ein paar Fundstücken herum :-) Deshalb gibt es hier auch immer einige Erinnerungsstücke zum Verbasteln!

Frühlingsdeko Vorfreude DIY Frühblüher bepflanzte Vasen Feder Schlüssel Erinnerungsstückegünstig einfach

Frühlingsdeko Vorfreude DIY Frühblüher bepflanzte Vasen Feder Schlüssel Erinnerungsstückegünstig einfach

Frühlingsdeko Vorfreude DIY Frühblüher bepflanzte Vasen Feder Schlüssel Erinnerungsstückegünstig einfach

Klar, im Baumartk und überall in den Blumenläden gibt es zur Zeit haufenweise super schöne Frühlingsgestecke. Aber selber machen spart nicht nur echt Geld, sondern macht ja auch noch Spaß. Mir zumindest :-)

Frühlingsdeko Vorfreude DIY Frühblüher bepflanzte Vasen Feder Schlüssel Erinnerungsstückegünstig einfach

Seid ihr auch schon so in Frühlingsvorfreudestimmung? 

Frühlingsdeko Vorfreude DIY Frühblüher bepflanzte Vasen Feder Schlüssel Erinnerungsstückegünstig einfach


(Die zwei Wandbilder habe ich vorletzte Woche aus einem alten Holzbrett von meiner Oma selbstgemacht. Schaut mal hier!)


Ein paar Tage später sieht das Ganze übrigens schon so aus :-) 

Frühlingsdeko Vorfreude DIY Frühblüher bepflanzte Vasen Feder Schlüssel Erinnerungsstückegünstig einfach

Clevererweise habe ich mir nicht gemerkt, welche vorgezogenen Frühblüher ich gekauft habe... Weiß jemand von euch den Namen dieser hübschen Pflanze? 

Frühlingsdeko Vorfreude DIY Frühblüher bepflanzte Vasen Feder Schlüssel Erinnerungsstückegünstig einfach

Montag, 15. Januar 2018

Eine Runde durch den Lippepark Hamm und über den Barfußpfad

Nachdem in der Wettervorhersage für heute Vormittag noch Sonne und ab mittags Regen und dicke Wolken vorhergesagt waren, habe ich mich ziemlich gefreut, als Corinna genau in dem sonnigen Tagesabschnitt Zeit für eine gemeinsame (Hunde-)Runde hatte!

Wir starteten bei sehr schönem Sonnenaufgangswetter mit hübsch verfärbten Wölkchen am Dortmunder Himmel. Als wir in Hamm ankamen, war es bereits, äh, diesig.

Nach einer halben Stunde verschwand dann die Sonne so langsam aber sicher hinter den ersten anrückenden Wolkenfeldern...

Lippepark Hamm Haldenzeichen Schacht Franz Nord Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Aber es tat so gut, die Nase in den frischen Wind zu halten, während noch die letzten Sonnenstrahlen auf uns drauf schienen! 

Die orangene Spirale leuchtete dank der Sonne auf dem Hinweg sogar noch ein bißchen mehr als auf dem wolkigen Rückweg.

Lippepark Hamm Haldenzeichen Schacht Franz Nord Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Vor fast genau einem Jahr war ich das erste Mal im Lippepark Hamm. Damals schien wirklich durchgängig die Sonne! 

Lippepark Hamm Haldenzeichen Schacht Franz Nord Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Leider stehen die fünf Schaukeln auf dem Gelände ziemlich verteilt (was ja eigentlich voll schön ist). Deshalb habe ich es irgendwie vercheckt nach Corinna auch noch zu schaukeln...  Wie kann ich so was nur vergessen?! 

Lippepark Hamm Schaukeln Schacht Franz Nord Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Im Gegensatz zum letzten Jahr sind wir dieses Jahr zusammen bis zum Barfußpfad gelaufen. Leider ist der nicht so gut ausgeschildert, sodass wir erst einmal ein Stück zu weit gegangen sind. Doch dank Smartphone haben wir dann doch den ersten gelben Hinweis-Fuß gefunden.

Der Barfußpfad ist unterteilt in einen Hauptbereich mit vier Feldern und einen 2,5 km langen Rundweg um die Kissinger Höhe herum. Hier ist übrigens ein Übersichtsplan für den Bereich.

Lippepark Hamm Barfußpfad Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Die vier Rundwege im Hauptbereich sind insgesamt zusammen ca. 280 m lang. Die Abschnitte auf den Rundwegen sind mit unterschiedlichen Materialien gestaltet: 

Lippepark Hamm Barfußpfad Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Lippepark Hamm Barfußpfad Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Auch wenn die Glasscherben anfangs am schmerzhaftesten aussahen, so waren sie dann doch ziemlich problemlos zu begehen: 

Lippepark Hamm Barfußpfad Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Im Winter ist die Begrünung der vier Felder natürlich etwas eingeschränkt... 

Lippepark Hamm Barfußpfad Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Lippepark Hamm Barfußpfad Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Lippepark Hamm Barfußpfad Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Nach und nach fingen unsere Füße an kalt zu werden... Im Frühling oder Sommer ist es bestimmt etwas angenehmer mit dem Barfußlaufen ;-) 

Lippepark Hamm Barfußpfad Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Lippepark Hamm Barfußpfad Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Lippepark Hamm Barfußpfad Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Lippepark Hamm Barfußpfad Ruhrgebiet Ausflug Hunderunde

Nachdem wir unsere Socken und Schuhe angezogen hatten, kribbelten die Füße ordentlich von den unterschiedlichen Reizen und natürlich von der Januar-Kälte. Aber nach ein paar Metern wurden sie schön warm :-)

Auch wenn die Wettervorhersage eigentlich für den ganzen Vormittag Sonne vorhergesagt hatte, so war es dann wenigstens doch trocken geblieben! Immerhin :-)

Sonntag, 14. Januar 2018

Heute war ich bei Deutschlandfunk Nova zum Thema "Depression"

Am Freitag war ich ziemlich aufgeregt im Studio um einen Radiobeitrag für Deutschlandfunk Nova aufzuzeichnen :-) Und heute Mittag lief der Beitrag bereits!

Hier könnt ihn euch anhören und auch den zusammenfassenden Text dazu lesen :-)

Beim letzten Mal ging es ja um das Thema "Therapeutensuche". Dieses Mal habe ich dem Moderator Thilo Jahn Fragen rund um meine Depression beantwortet. Es sind wieder sehr persönliche Antworten von mir geworden. Schließlich handelt es sich hierbei ja auch um ein Thema, das mich selbst sehr stark betrifft und wo es mir sehr wichtig ist, Aufklärungsarbeit zu leisten um Vorurteile abzubauen.

Deutschlandfunk Nova Depression Fräuleins wunderbare Welt Studio Aufzeichnung Radiobeitrag

Umso mehr freue ich mich, dass Deutschlandfunk Nova mich zu diesem Interview eingeladen hat! Vielen Dank :-)

Als ich mich selbst in dem Beitrag hörte, war es mal wieder ziemlich komisch, mich sprechen zu hören. Doch ich bin (trotzdem) richtig stolz. Auf mich, meinen Weg, meine Ausdauer und mein Nicht-Aufgeben in den letzten Jahren mit der Depression, auf meinen Blog.

Viel Spaß beim Nachhören des Interviews :-)

Dienstag, 9. Januar 2018

Upcycling mit Holz, Farbe und Fototransfer - DIY für zwei kostengünstige Wandbilder

Als ich das letzte Mal bei meiner Oma in Bayern war, stöberte ich mal wieder in einem Schoppen nach möglichen Bastelmaterialien. Dabei stieß ich auf einige alte Holzbretter. Ohne direkt eine Ahnung zu haben, was ich damit anfangen könnte, packte ich sie ein.

Vor kurzem kam mir dann die Idee für zwei neue Küchen-Wandbilder :-)

DIY Upcycling Foto Holz Transfer Fotopatch Wandbild kostenlos kostengünstig einfach Acryl Anleitung

Dazu sägte ich von einem der Holzbretter zwei Stücke mit der Handsäge ab und bearbeitete die Seiten mit etwas Schmiergelpapier, damit sie nicht zu scharfkantig sind.

Für das sommerliche Eis habe ich mir im Internet verschiedene Zeichnungen angesehen und diese auf Papier vorskizziert bis mir eines davon gefiel. Das Eis habe ich dann mit Bleistift auf das eine Holzbrett übertragen und mit Acyrlfarben ausgemalt. Erkennt ihr die einzelnen Eissorten? ;-)

DIY Upcycling Foto Holz Transfer Fotopatch Wandbild kostenlos kostengünstig einfach Acryl Anleitung

DIY Upcycling Foto Holz Transfer Fotopatch Wandbild kostenlos kostengünstig einfach Acryl Anleitung

Als nächstes habe ich mich an das Bild mit dem Fototransfer gesetzt. Ich wollte gerne ein Mina-Foto haben und wurde im Schwedenurlaubsordner aus 2016 fündig :-) Hier steht Mina in Hjo am Vätternsee und blickt auf einen Leuchtturm! Das Bild habe ich auf meinem schwarz-weiß Laserdrucker ausgedruckt (Achtung: der Fototransfer funktioniert nur mit Ausdrucken aus einem Laserdrucker!) und ausgeschnitten. Die Größe des Bildes habe ich auf dem Holzstück weiß lackiert, damit das Foto nachher auch gut erkennbar ist. Im ersten Versuch hatte ich diesen Schritt nicht gemacht und mich dann geärgert, weil das Foto wegen der dunklen Holzfarbe fast nicht erkennbar war...

DIY Upcycling Foto Holz Transfer Fotopatch Wandbild kostenlos kostengünstig einfach Acryl Anleitung

Die Vorderseite des ausgeschnittenen Fotos und die lackierte Fläche habe ich mit einem in Fotopatchkleber getauchten Pinsel bestrichen. Der Pinsel sollte hierbei möglichst weich sein, weil das Papier natürlich aufweicht und schnell reißen kann. Das Foto kam dann mit der bestrichenen Vorderseite auf das Holz und ich habe es vorsichtig mit dem Pinsel glattgestrichen. Wichtig ist, dass nirgendwo Luftlöcher sind und das Papier überall aufliegt. Nun hieß es etwa 2 Stunden warten bis der Kleber komplett getrocknet ist.

DIY Upcycling Foto Holz Transfer Fotopatch Wandbild kostenlos kostengünstig einfach Acryl Anleitung

Der Kleber dient übrigens dazu, dass die Farbe des Ausdruckes auf das Holz übertragen wird. Deshalb wird das Papier nach der Trocknungszeit mit einem feuchten Lappen vorsichtig abgerubbelt. Hierfür habe ich einen weichen Lappen verwendet, den ich immer mal wieder in die Tasse voll Wasser getaucht habe. An einigen Stellen war ich beim Rubbeln nicht vorsichtig genug und habe leider etwas Farbe mit abgemacht. Doch dem Gesamtbild schadet es zum Glück nicht :-)

DIY Upcycling Foto Holz Transfer Fotopatch Wandbild kostenlos kostengünstig einfach Acryl Anleitung

DIY Upcycling Foto Holz Transfer Fotopatch Wandbild kostenlos kostengünstig einfach Acryl Anleitung

Als letzter Schritt kam dann noch mal eine Schicht von dem Fotopatchkleber auf das Bild um es ordentlich zu versiegeln: 

DIY Upcycling Foto Holz Transfer Fotopatch Wandbild kostenlos kostengünstig einfach Acryl Anleitung

Diese letzte Schicht musste natürlich wieder gut trocknen. Das Eisbild war in der Zwischenzeit natürlich auch getrocknet, sodass ich mich nun an die Befestigung machen konnte. Hierfür kramte ich in meinen alten Bändern, Schüren und Kordeln. Zwei farbige Paketschnüre habe ich zurechtgeschnitten, als Schlaufe gelegt und mit etwas Heißkleber auf der Rückseite der Bilder befestigt. Und obwohl ich ja schon einige Male meine Heißkleberpistole benutzt habe, habe ich mich diesmal noch nicht mal verbrannt, weil ich aus Versehen den heißen Kleber angefasst habe :-) (Das der Kleber aus der Heißkleberpistole am Anfang heiß ist, kann man ja auch mal vergessen...)

DIY Upcycling Foto Holz Transfer Fotopatch Wandbild kostenlos kostengünstig einfach Acryl Anleitung

DIY Upcycling Foto Holz Transfer Fotopatch Wandbild kostenlos kostengünstig einfach Acryl Anleitung

DIY Upcycling Foto Holz Transfer Fotopatch Wandbild kostenlos kostengünstig einfach Acryl Anleitung

Und so entstanden meine zwei neuen Wandbilder! Dass der Hintergrund jeweils aus dem alten Schoppen meiner Oma stammt, macht sie für mich noch ein bißchen schöner :-) Upcycling ist halt nicht nur gut, um Ressourcen zu schonen, sondern dient ja auch ein klein wenig der Wiederverwendung von Dingen, die einem auf welche Weise auch immer am Herzen liegen können!

Alles in allem sind mir für beide Bilder auch keine Kosten entstanden, weil ich alle Materialien bereits zu Hause bzw. das Holz von Oma mitgenommen hatte. Der Fotopatchkleber stammt z. B. noch von einem anderen Bastelprojekt, die Säge, die Farben und den Pinsel hatte ich eh und der Heißkleber inkl. Füllung ist auch bereits seit längerem in meinem Besitz (übrigens ein günstiges Modell aus einem Drogeriemarkt). Der Drucker mit Toner und Papier ist bei mir auch ständig im Einsatz und so hatte ich auch hierfür alles zuhause.

DIY Upcycling Foto Holz Transfer Fotopatch Wandbild kostenlos kostengünstig einfach Acryl Anleitung

Wenn ihr nun auch ein Foto mit einem Fotopatchkleber auf Holz oder einen anderen Untergrund transferieren wollt, schaut einfach mal in einem Bastelladen in eurer Nähe nach einem Fotopatchkleber. Die gibt es von verschiedenen Herstellern. Bevor ihr mit dem Transfer los legt, lest euch die Hinweise auf dem Kleber gut durch! Es wäre zu ärgerlich, wenn sie z. B. in der Trocknungszeit von meinen Hinweisen hier abweichen! 

DIY Upcycling Foto Holz Transfer Fotopatch Wandbild kostenlos kostengünstig einfach Acryl Anleitung


Ich koch mir jetzt einen Kaffee, setz mich eine Weile an meinen Küchentisch und erzähle meiner Oma am Telefon von meiner Bastelei :-) Die freut sich immer riesig, wenn ich etwas von ihr weiterverwende! Schließlich kennt sie es von früher nicht anders: ausgediente Dinge werden nicht einfach weggeworfen, sondern für etwas anderes weiterverwendet. Auch wenn es damals noch nicht Upcycling hieß, war es das aber natürlich bereits :-)