Donnerstag, 23. November 2017

Wenn ihr mich sucht: ich bin in dem aktuellen Magazin vom Österreichischen Kurier!

Als ich heute nach Feierabend die Post aus dem Briefkasten holte, steckte dort ein großer Umschlag drin. Als ich den österreichischen Absender sah, ahnte ich, dass es sich um ein langersehntes Magzin handelt, für das ich vor einigen Wochen interviewt worden war :-)

Klopfenden Herzens ging ich in meine Wohnung und konnte kaum Mina in Ruhe begrüßen, weil ich möglichst schnell einen Blick in das Magazin werfen wollte!

Kurier Magazin Medico Psyche Depression Bloggerin Artikel

Und wirklich: auf den Seiten 36 und 37 des aktuellen Magazins des österreichischen Kuriers zum Thema "Psyche" bin ich zu finden :-D Ja, wirklich! Ihr findet mich in einer österreichischen Zeitschrift!

Kurier Magazin Medico Psyche Depression Bloggerin Artikel

Kurier Magazin Medico Psyche Depression Bloggerin Artikel

In dem Artikel geht es übrigens auch noch um eine andere Bloggerin, die ebenfalls über ihre Depression schreibt. Dank des Artikels bin ich nun auf Yvonnes Blog "Dare to be mad" aufmerksam geworden, der mir bisher auch noch unbekannt war.

Wie bereits im letzten Jahr, als der Artikel über uns drei Schwestern in der "Freundin" erschien, darf ich natürlich nicht den kompletten Text hier abfotografiert hochladen. Wenn ihr zufälligerweise nicht in Österreich lebt oder gerade dort seid, könnt ihr das Magazin aber scheinbar in digitaler Form runterladen.

Ich bin auf jeden Fall megastolz, dass mein Blog und natürlich auch ich als Person in einem Magazin abgelichtet werden :-)  Hihi :-) Ich bin in einem österreichischen Magazin und dann noch zum Thema "Psyche"!

Und die anderen Artikel des Magazins lese ich mir die Tage auch noch durch ;-)


[Zur Info: Ich habe für das Interview bzw. den Artikel keinerlei Vergütung o. ä. erhalten. Lediglich das Belegexemplar des Magazins wurde mir kostenlos zugesandt. Ebenso bekomme ich nix, wenn ihr euch die digitale Ausgabe des Magazins runterladet. Dieser Blogpost ist auch komplett freiwillig von mir. Solche Beiträge mache ich immer noch nur aus Spaß an der Freude mit. Sollte mich aber mal jemand für meine Arbeit und meine investierte Zeit entlohnen wollen: ich würde nicht nein sagen :-) ]

Kommentare:

  1. Ingrid, Bastelmaus ile25. November 2017 um 13:28

    Liebe Frauke,
    GLÜCKWUNSCH!!!! Ich erinnere mich noch ganz genau, wie stolz Du (zu RECHT!!) damals warst, als Dein Interview in der Brigitte erschien,DAS hier ist ja noch eine Steigerung! Selbst in Österreich gelesen zu werden, alle Achtung!
    Wie ist man denn auf Dich aufmerksam geworden?
    Ich wünsche Dir ein feines WE und sende liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Ingrid :-) !
      Das weiß ich auch gar nicht so genau. Irgendwie haben sie meinen Blog gefunden und mich dann angeschrieben.
      Ich wünsche dir einen schönen Start in die Woche!
      Liebe Grüße, Frauke

      Löschen
  2. Glückwunsch meine Liebe! Ich freue mich für Dich, von Herzen! Und ich mag das foto sehr LG Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) Danke schön liebe Nina! Ich mag das Foto auch sehr gern. Das ist vor fast genau einem Jahr bei dem Shooting mit Debo entstanden.
      Liebe Grüße, Frauke

      Löschen
  3. Das ist ja klasse, herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jedes liebe Wort von euch :-)