Donnerstag, 27. August 2015

Eine Runde Blumenstraußfotos für euch!

Heut zeig ich euch ein paar frische Blumenfotos. Ohne viele Worte, aber ganz idyllisch und mit ganz viel Dahlienliebe!

Dahlien Blumen Blumenstrauß

Dahlien Blumen Blumenstrauß

Dahlien Blumen Blumenstrauß


Dahlien Blumen Blumenstrauß

Dahlien Blumen Blumenstrauß

Dahlien Blumen Blumenstrauß

Dahlien Blumen Blumenstrauß

Dahlien Blumen Blumenstrauß

Dahlien Blumen Blumenstrauß

Dahlien Blumen Blumenstrauß


Montag, 24. August 2015

#Deutschlandisstbunt - 2 Gerichte aus der Heimat meiner Oma

Meine Familie ist eine Flüchtlingsfamilie. Während des zweiten Weltkrieges musste meine Oma, die damals noch ein Kind war, mit ihrer Mutter, ihrem kleinen Bruder, ihren Tanten und dem halben Dorf aus Ungarn fliehen. Der Flüchtlingstrek bestand fast nur aus Frauen, weil die Männer alle an der Front, in Gefangenschaft oder gefallen waren. Die Flüchtlinge aus dem Dorf teilten sich auf: ein Teil flüchtete auf der Donau per Schiff, die anderen spannten alle noch vorhandenen Pferde vor die Wagen und zogen so in das Unbekannte. Durch mehrere sehr glückliche Zufälle ist die Familie meiner Oma in Passau von Bord des Schiffes gegangen, von einer sehr hilfsbereiten Familie in ihrem Haus aufgenommen worden und dort wieder sesshaft geworden. Durch weitere sehr glückliche Begebenheiten fand mein Uropa nach dem Ende seiner Kriegsgefangenschaft zu seiner Ehefrau und seinen Kindern zurück. Doch einige Familienangehörige starben. Während des Krieges, während der Flucht und während der Kriegsgefangenschaft. Meine Oma denkt bis heute sehr viel an ihre alte Heimat in dem kleinen ungarischen Dorf zurück, das durch die Grenzverschiebungen mittlerweile tschechisch geworden ist. Ich bin mit vielen Geschichten groß geworden, in denen es sich um das Dorf, die Flucht und die Nachkriegsjahre dreht.

Es war eine harte Zeit und sie hat viel Leid und Elend über die Menschen gebracht. Aber es gab viele hilfsbereite Menschen, die in all der Schwärze einen Hoffnungsschimmer boten, so klein er auch sein mochte. Die liebe Frau, die meine Familie damals in ihrem Haus aufgenommen hat, tat das freiwillig und war sehr offen, trotz ihrer eigenen Armut. Sie war allein mit ihrer kleinen Tochter, weil ihr Mann im Krieg war. Bis heute besteht eine sehr enge Freundschaft zwischen meiner Oma und der besagten Tochter.

Wer weiß, ob ich heute hier sitzen würde, wäre damals nur ein Ereignis auf der Flucht anders verlaufen und wäre die Hilfsbereitschaft der Menschen nicht so groß gewesen.

Deshalb habe ich ein großes Verständnis für jeden Menschen, der vor Krieg flieht. Mich macht es stinksauer, wenn ich lese, höre und sehe, wie schrecklich an manchen Orten mit Flüchtlingen umgegangen wird. Ein Mensch ist ein Mensch ist ein Mensch, außer er ist Nazi. Wenn jemand all sein Hab und Gut und Teile seiner Familie und Freunde zurück lässt, ist das ein unvorstellbarer und für uns (im sicheren Deutschland) nur schwer nachvollziehbarer Schritt. Was muss einem Menschen widerfahren sein, damit er sein bisheriges Leben so hinter sich lässt und sich auf die gefährliche Flucht mit völlig unbekanntem Ziel und offenem Ende begibt? Welche Strapazen sind all den Menschen begegnet, die es bis nach Deutschland geschafft haben? Ganz aktuell strömen wieder viele Flüchtlinge in Passau über die Grenze, so wie damals meine Familie auch. Menschen, die Schutz suchen. Und keine weitere Gewalt und Hass. Nur wenn wir ihnen helfen, werden sie eine sichere Zukunft haben!

Als ich bei Conny von der Bloggeraktion #DEUTSCHLANDISSTBUNT gelesen habe, war mir schnell klar, dass ich hier mitmachen wollte. Conny ruft dazu auf, über ein kulinarisches Blog-Event zu mehr Toleranz und Weltoffenheit aufzurufen. Natürlich sollten es bei mir zwei Rezepte aus der ungarischen Heimat meiner Oma sein! Der "Grenadírmars" (gesprochen: Grenadiermarsch) als Hauptspeise und die Schusterfleckerln (meine Oma nennt sie schon immer so, weswegen ich keine Ahnung habe, wie das ungarische Wort dafür ist) zum Kaffee.

Deutschland isst bunt Blogger-Event Bloggeraktion Grenadiermarsch Rezept Flucht Flüchting Toleranz


Grenadírmars

Das ist ein einfaches, aber sehr schmackhaftes Gericht aus Nudeln und Kartoffeln. Auf den ersten Blick mag die Kombination etwas komisch klingen, aber es schmeckt wirklich richtig gut!

Zutaten für die Nudeln:
  • 400 gr Mehl
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 200 - 300 ml Wasser
Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Wenn ihr ihn mittig durchschneidet, muss der Tag sehr glatt und gleichmäßig aussehen.

Deutschland isst bunt Blogger-Event Bloggeraktion Grenadiermarsch Nudelteig Rezept Flucht Flüchting Toleranz

Den Teig 15 Minuten ruhen lassen. Diesen dann ausrollen und zu kleinen Bandnudeln schneiden.

Deutschland isst bunt Blogger-Event Bloggeraktion Grenadiermarsch Nudelteig Rezept Flucht Flüchting Toleranz
Das Nudelholz und -brett hat mein Uropa nach dem Krieg selbst geschreinert.

Deutschland isst bunt Blogger-Event Bloggeraktion Grenadiermarsch Nudelteig Rezept Flucht Flüchting Toleranz

In kochendem Wasser bissfest garen. 


Zutaten für den Rest:
  • 600 gr Kartoffeln (gekocht)
  • 1 Zwiebel
  • einiges an Butter
  • Paprikapulver (am besten das würzige aus Ungarn, es geht aber auch ein anderes)
  • Salz 
Die Kartoffeln mit einer Gabel zerdrücken.

Deutschland isst bunt Blogger-Event Bloggeraktion Grenadiermarsch Rezept Flucht Flüchting Toleranz
Der Teller stammt von meiner Oma.

Die Zwiebeln in der Butter anbraten. Die Kartoffeln und die Nudeln zufügen. Mit dem Paprikapulver und dem Salz abschmecken. Alles gemeinsam ein paar Minuten weiter anbraten.

Deutschland isst bunt Blogger-Event Bloggeraktion Grenadiermarsch Rezept Flucht Flüchting Toleranz

Fertig!

Deutschland isst bunt Blogger-Event Bloggeraktion Grenadiermarsch Rezept Flucht Flüchting Toleranz



Schusterfleckerln 

Die duften schon beim Backen total köstlich und sind eine herrliche Ergänzung zum Kaffee!

Zutaten:
  • 400 gr Mehl 
  • 1/4 Liter Milch
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 100 gr Zucker
  • 1 Ei 
  • 1 Prise Salz
  • 100 gr Butter
  • 50 gr Zucker + 1 Teelöffel Zimt
Alle Zutaten, außer den letzten Punkt, zu einem schön glatten Hefeteig verkneten. Das kann eine Weile dauern. Sollte der Teig zu klebrig sein und das nach einigen vielen Minuten des Knetens immer noch bleiben, erst dann darf man etwas mehr Mehl hinzufügen. Aber erst dann! Meine Oma schaut bei so etwas sehr streng!

Den Teig 1 Stunde aufgehen lassen. Dann ausrollen und in Rechtecke schneiden.

Deutschland isst bunt Blogger-Event Bloggeraktion Schusterfleckerln Rezept Flucht Flüchting Toleranz


Die Butter schmelzen lassen. Eine Auflaufform einfetten. Jedes Rechteck einzeln mit Butter bepinseln und reihenweise überlappend in die Auflaufform schichten.

Deutschland isst bunt Blogger-Event Bloggeraktion Schusterfleckerln Rezept Flucht Flüchting Toleranz

Mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen.

Deutschland isst bunt Blogger-Event Bloggeraktion Schusterfleckerln Rezept Flucht Flüchting Toleranz

Bei 210 °C für 20 - 25 Minuten backen. FERTIG!

Deutschland isst bunt Blogger-Event Bloggeraktion Schusterfleckerln Rezept Flucht Flüchting Toleranz

Deutschland isst bunt Blogger-Event Bloggeraktion Schusterfleckerln Rezept Flucht Flüchting Toleranz





Mit diesen Rezepten ist an sich keinem Flüchtling geholfen. Aber ich hoffe, ich konnte euch zeigen, dass wir nur mit Toleranz weiter kommen und ein schutzsuchender Mensch unsere Hilfe braucht, um wieder selbst auf eigenen Beinen in seine hoffentlich sichere Zukunft schauen zu können!

Wollt ihr vor Ort helfen? Es gibt so viele Organisationen, die derzeit auf Spenden und ehrenamtliche Helfer angewiesen sind. Für meine Region habe ich die folgenden, weiterführenden Links gefunden:

Übersicht der Flüchtlingsunterkünfte in Dortmund
Übersicht der Organisationen in unserer Region

Es muss nichts riesiges sein. Auch Kleinigkeiten helfen Menschen, die alles verloren haben.

Sonntag, 23. August 2015

Der frühe Vogel fängt den langen Urlaubstag am holländischen Meer

Kennt ihr diese Momente, wenn man vom Fernweh überrollt wird, einfach mal einen Tag lang aus dem Alltag ausbrechen möchte und einen Ortswechsel braucht? Diesen Moment hatte ich letzte Woche. Nach ein bißchen hin und her überlegen, worauf ich den Lust habe, war die Entscheidung recht schnell klar: ein Tag nach Holland ans Meer. Und weil so Tagesausflüge zu zweit einfach unterhaltsamer sind, habe ich kurzerhand Corinna gefragt, ob sie mitkommen mag. Sie mochte und schlug sogar noch ein Picknick am Strand vor und suchte einen geeigneten Hundestrand raus! Perfekte Reisebegleitung :-)

Und so fuhren wir gestern in aller Herrgottsfrühe in Richtung Westen los. Mina war natürlich dabei und wie wir recht schnell merkten, auch zweimal Nudelsalat fürs Picknick. Wir hatten uns vorher nicht groß abgesprochen und beide einfach mal eingepackt, worauf wir Lust hatten und das war in unserem Fall: Nudelsalat! Aber weil kein Nudelsalat wie der andere ist, waren es zwei sehr verschiedene Nudelsalate und beide lecker!

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Die Wetterprognose war super: Mitte 20 Grad und leicht diesig. Also genau richtig, um den ganzen Tag am Strand zu sitzen! Nun passen Vorhersagen ja nicht immer mit der Wirklichkeit überein und so hatten wir eher Ende 20 Grad und pure Sonne an blauem Himmel. Zugegeben, es gibt schlimmere Wetter-Abweichungen ;-)

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Es war unser erstes Mal an einem Hundestrand und wir waren positiv überrascht, wie harmonisch es zwischen all den Hunden (und Menschen) verlief und wie sauber der Strand war. Von den üblichen Hundewiesen bin ich da ganz anderes gewöhnt... Mina hat sich sau wohl gefühlt und ordentlich mit anderen Hunden gespielt, im knietiefen Wasser geplanscht (sie ist ähnlich wasserscheu wie ihr Frauchen...) und sich auf unserer Picknickdecke lang gemacht oder auch wahlweise an Corinna gekuschelt, weil es ja nicht eh schon sehr warm war ;-) 

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Zum Mittag hin wurde es dann irgendwann zu warm, weil sich der Wind in den Mittagsschlaf verabschiedet hatte. Da sind wir dann für eine Weile in den nahen und sehr hundefreundlichen Strandpavillon umgezogen. Ohne Übertreibung gab es keinen besetzten Tisch ohne Hund und auf der Speisekarte waren drei Sorten von Hundeleckerchen.

Während wir im Schatten jeweils 3 sehr leckere Eistee mit Limettenspalte (und extra Stampfer. Das Foto ist leider verwackelt. Stellt euch einfach einen schwarzen langen Stiel mit runder Platte am Ende vor, mit der man die Limette nach Herzenslust ausstampfen kann.) tranken, wurden in einem abgesperrten Bereich des Pavillons Hochzeitsvorbereitungen getroffen. Für die Temperaturen und die Lage war die Hochzeitsgesellschaft sehr warm angezogen... Die Trauung selbst war zu weit von uns entfernt und so konnten wir nur sehen, wie die Braut an uns vorbei und dann durch die Stuhlreihen nach vorne schritt. Andere Gäste des Pavillons standen direkt hinter der Absperrung und verfolgten das ganze Geschehen aus nächster Nähe mit. Wirklich privat war die Hochzeit nicht...

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Nachdem sowohl wir, als auch die Lufttemperatur etwas abgekühlt waren, sind wir nochmal an den Strand umgezogen um aufs Meer zu starren. 

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Mina überkam es irgendwann und sie fing an, genau neben der Decke ein Loch zu buddeln. Das hat sie noch nie getan. Klar, sie versucht hin und wieder auf dem Sofa etwas zu verscharren, aber ein Loch in der freien Natur wollte sie noch nie graben. Komischerweise scheint sie aber ein Naturtalent zu sein und so buddelte sie sehr fleißig und voller Inbrunst. 

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Als uns der abendliche Hunger überkam, zogen wir zurück in den Strandpavillon. Leider war der Kellner nicht sehr serviceorientiert und so konnten wir nach dem ersten Getränk ewig keine Bestellung für ein neues aufgeben und das von uns bestellte Essen dauerte über 1,5 Stunden...

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Mina saß in der Zeit unter unserer Bank und starrte durch die Glasabtrennung nach draußen. 

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Als sich die Sonne langsam dem Meer näherte, packten wir unsere sieben Sachen und fuhren wieder zurück in Richtung heimtlichem Ruhrpott.

Noordwijk Hundestrand Holland Niederlande ein Tag am Meer Hund Ausflug Tagesausflug Urlaub Sommer

Was ein langer Meertag bewirkt! Gefühlt waren wir mindestens zwei Tage unterwegs und auch wenn wir beide (plus Mina) totmüde daheim ankamen, so hat sich das frühe Aufstehen allemal gelohnt! Ein Tag in Holland am Strand mit Blick aufs Meer bekommt den Kopf herrlich frei! Und mit den Sandmengen an Körper, in der Kleidung und im Rucksack ist es doppelt und dreifach urlaubig :-)

Freitag, 21. August 2015

Wie gehe ich auf einen fremden Hund zu?

Aus aktuellem (leider mehrfachem) Anlass verfasse ich die nun folgenden Zeilen.

Stellt euch folgende Situation vor. Mina und ich sitzen irgendwo in der Sonne. Wahlweise im Park, im Café, an irgendeinem Ort dieser Welt. Und ihr und eure evtl. vorhandenen Kinder steht ein Stück entfernt, erblickt die euch bis hierhin unbekannte Mina und beschließt, dass sie so süß und wuschelig ist, dass ihr dieses vermeintlich lebendig gewordene Spielzeug gerne streicheln möchtet.

Mina wie gehe ich auf einen fremden Hund zu Verhalten Kind Erwachsener


Was tut ihr?

Folgende Dinge tut ihr bitte nicht und auf gar keinen Fall und wirklich niemals nie:
  • von hinten auf Mina zugehen und ohne ein Wort zu sagen einen Streichelversuch wagen
  • an Mina vorbeigehen und im Vorbeigehen eure Hand über ihr Fell streichen lassen
  • auf Mina zugehen und ihr ohne Vorwarnung die Hand ins Gesicht strecken um ihr über den Kopf zu streicheln
  • mit Essen in der Hand auf Mina zugehen und es ihr einfach hinstrecken
  • euer Kind von hinten auf Mina "loslassen" und dem Kind zureden, den Hund unbedingt zu streicheln
  • mit eurem Kind zusammen auf Mina zugehen, fragen, ob Mina Kinder mag und dann dabei zusehen, wie euer Kind Mina haut 
  • gleiche Situation, nur ohne Hauen, dafür versucht euer Kind ihr Fell auszureissen
  • euer Kind mit einem Ball ausstatten und das Kind mit dem Ball gezielt nach Mina werfen lassen

Das mag alles total bescheuert und an den Haaren herbeigezogen klingen. Ist es aber nicht.

Es gab in den vergangenen Wochen mehrfach genau diese Situationen.

In den Momenten mit den Erwachsenen-Begegnungen jeweils mit dem Endresultat, dass man mir lautstark erzählen wollte, mein Hund würde versuchen zu beißen, obwohl die Person selbst natürlich völlig unschuldig sei. In den Situationen mit den Kindern schleichen sich Eltern plus Kind leise und ohne Ermahnung an das Kind davon und natürlich auch ohne entschuldigende Worte in unsere Richtung, während ich allmählich lauter werde, weil man meinem Hund weh tut.

In Anwesenheit von Kindern ist Mina sehr tolerant und sie hat bisher noch nie nach einem Kind geschnappt. Zumindest bisher. Schließlich ist sie ein lebendiges Lebewesen und wenn es ihr zu gefährlich/unübersichtlich mit den fremden Händen wird oder ihr zu oft Fell ausgerissen oder sie mutwillig mit Bällen beworfen wird, lege ich nicht die Hand dafür ins Feuer, dass sie nicht irgendwann mal schnappt. Und in dem Moment würde ich sie sogar verstehen. Sie ist KEIN Spielzeug. Sie ist ein Lebewesen, das Schmerzen und auch Angst empfinden kann. Und genau das kann irgendwann einmal zu einem Schnappen führen, wenn der Gegenüber so völlig unüberlegt handelt.


Deshalb meine dringende und sehr ernstgemeinte Bitte:

Wenn ihr oder euer Kind unbedingt einen wildfremden Hund streicheln möchtet, fragt aus geeigneter Entfernung erst den Hundebesitzer, ob das OK ist. Wenn der das bejaht, fragt, wie ihr euch am besten verhaltet. Er kennt seinen Hund am besten und weiß, was der Hund mag bzw. duldet und wo er garantiert fuchsig wird. Jeder Hund hat bestimmte Handlungsweisen und Situationen, die er verabscheut und dementsprechend darauf reagiert. (So wie jeder Mensch auch.) Klärt deshalb erst mit dem Hundebesitzer ab, ob der betreffende Hund in dieser Situationen gestreichelt werden darf.

UND: Wenn ihr euch mit eurem Kind nähert, tut das nur, wenn ihr absolut sicher seid, dass euer Kind den Hund weder schlagen, noch ihm Fell ausreißen möchte!

Mina wie gehe ich auf einen fremden Hund zu Verhalten Kind Erwachsener


Mittwoch, 12. August 2015

Wenn aus einem kleinen Piratenfreund ein Erstklässler wird...

Erinnert ihr euch noch an meinen kleinen Freund, den Piraten? Der hat vor zwei Jahren von mir zum Geburtstag eine Piratentorte bekommen. Die war komplett ohne Ei, weil er hochallergisch auf alles mit Ei reagiert. Mein kleiner Pirat ist nun ein ganzes Stück größer geworden und bald ist er so groß wie ich, was zugegebenermaßen, nicht sonderlich schwierig ist ;-) Die Zeit vergeht so schnell und so ist aus dem kleinen Piraten ein Fußballer geworden. Sehr zu meinem Leidwesen, weil ich mit Fußball nix am Hut hab... Doch im Herzen ist er immer noch mein Freund, egal wie groß oder alt er wird und auch egal, welches Hobby er hat!

Morgen beginnt für ihn nun ein neuer Lebensabschnitt: er wird eingeschult! Als Kind habe ich den Satz gehasst, aber: Wie schnell die Kleinen groß werden! Vieles ist in den letzten zwei Jahren seit der Piratentorte passiert, doch eines hat sich nicht geändert: er verträgt immer noch kein Ei. Deshalb hab ich seiner Mutter versprochen, dass er zur Einschulung eine Motivtorte ganz ohne Ei bekommt.

In den letzten Tagen bin ich die verschiedensten Rezepte durchgegangen, habe die ein oder andere Idee verworfen und dafür eine neue aufgegriffen. So entstand nach und nach ein Bild in meinem Kopf. Und wisst ihr was? Das Ergebnis sieht fast so aus, wie ich es mir vorgestellt habe! Dafür, dass es meine zweite Motivtorte ist, find sie schon sehr gelungen :-)

Einschulung Schultüte Torte Motivtorte bunt Erstklässler Feier backen

Einschulung Schultüte Torte Motivtorte bunt Erstklässler Feier backen

Mit den bunten Böden und den zwei verschiedenen Schoko-Cremes für die Füllung habe ich gestern schon angefangen. Heute war dann das Schichten und das "Befüllen" der Schultüte an der Reihe.

Von außen sieht man gar nicht, was sich alles in der Torte verbirgt. Deshalb hier der Reihe nach.

Die Böden habe ich nach einem Rezept von Selina von Tortenlust gebacken. (Die im Rezept angegebenen Eier habe ich natürlich durch einen Ei-Ersatz ersetzt.)

Einschulung Schultüte Torte Motivtorte bunt Erstklässler Feier backen
 
Die einzelnen Böden habe ich in etwa wie eine Schultüte zugeschnitten. Einen Teil der Reste, die beim Zuschneiden links und rechts übrig bleiben, habe ich jeweils an das obere Ende der Schultüte geschichtet, damit die Schultüte auch nach oben hin dicker wird.

Sprich: blauen Schultütenboden hinlegen, Reste des Bodens am oberen Ende drapieren und festdrücken. (Ob das wirklich hält, werde ich übrigens erst Morgen nach dem Transport wissen. Drückt mir die Daumen!)

Auf den Boden kommt dann etwas von der Schoko-Creme. Ich habe, wie schon bei der Piratentorte eine Vollmilch- und eine Zartbitter-Creme gemacht:
  • 100 gr Zartbitterschokolade
  • 100 gr Vollmilchschokolade
  • 2 Becher Sahne
1 Becher Sahne in einem Topf, 1 Becher Sahne in einem anderen Topf langsam erwärmen (nicht kochen!). Die Schokotafeln einzeln kleinhacken. Jeweils 1 Schokotafel in einen 1 Topf geben und hierin etwa 5 min. schmelzen lassen. Dann mit einem Schneebesen umrühren bis eine glänzende Masse entstanden ist. Über Nacht (mind. 8 Stunden) im Kühlschrank kalt stellen.Vor der Verwendung als Creme müssen die beiden Massen nochmal gut aufgeschlagen werden.

Und so wird ein Boden immer mit etwas Creme dazwischen auf den nächsten geschichtet. 

Bei dem obersten Boden gab es leider ein kleines Problem: er hat einen Riss einmal quer durch. Mit viel Creme habe ich versucht den Riss zu kitten und so hoffe ich, dass die Torte gut hält...

Einschulung Schultüte Torte Motivtorte bunt Erstklässler Feier backen

Die Ränder habe ich versucht möglichst glatt zu bekommen. 

Einschulung Schultüte Torte Motivtorte bunt Erstklässler Feier backen

Für außen herum habe ich ein Frosting gemacht und es mit blauer Lebensmittelfarbe eingefärbt:
  • 200 g Butter
  • 600 g Frischkäse
  • 300 g Puderzucker
  • blaue Lebensmittelfarbe
Die Butter wird etwa 3 Minuten aufgerührt. Frischkäse und Puderzucker hinzufügen und mit dem Mixer verrühren, bis das Frosting ordentlich cremig ist. Etwa 1/3 der Masse habe ich zur Seite genommen , die brauchte ich später für die Verzierung. Die 2/3-Masse habe ich blau eingefärbt.

Die blaue Masse habe ich schön vorsichtig über die ganze Schultüte verteilt, dabei die Form weiter heraus gearbeitet und die Ecken abgerundet. 

Einschulung Schultüte Torte Motivtorte bunt Erstklässler Feier backen

Einschulung Schultüte Torte Motivtorte bunt Erstklässler Feier backen

Nun kommen die letzten Reste der Tortenböden ins Spiel: die habe ich unter die Reste der Schoko-Cremes gegeben und als Krümelmasse an das obere Ende der Schultüte dran gebaut.

(Auf dem kommenden Foto seht ihr, dass ich bereits mit der Verzierung angefangen habe. Eigentlich macht das hier noch nicht wirklich Sinn, was ich dann auch merkte und erstmal wieder aufgehört habe.)

Einschulung Schultüte Torte Motivtorte bunt Erstklässler Feier backen

Um die Schultüte "überquellen" zu lassen, habe ich drei Packungen mit verschiedenen Weingummis auf die Krümmelmasse verteilt.

Einschulung Schultüte Torte Motivtorte bunt Erstklässler Feier backen

Einschulung Schultüte Torte Motivtorte bunt Erstklässler Feier backen

Nun kommt noch eine Packung ausgerolltes, grünes Fondant da drüber (es ist übrigens das erste Mal für mich, dass ich etwas mit Fondant mache). 

Die zur Seite gestellte 1/3-Frosting-Masse habe ich gelb eingefärbt und mit einem Spritzbeutel auf der Torte drapiert. Außerdem kamen noch Mini-Marshmallows und bunte Streusel zum Einsatz.

Einschulung Schultüte Torte Motivtorte bunt Erstklässler Feier backen


Meine Küche sieht jetzt aus wie Sau, aber ich finde: der Arbeitseinsatz hat sich gelohnt :-) Ich bin schon mal schwer begeistert und stolz auf meine Torte! Nun trifft es sich natürlich sehr gut, dass für Morgen 30 Grad vorhergesagt sind und ich die (übrigens sehr schwere) Torte irgendwie bis in die Nachbarstadt bringen muss. Für den Transport habe ich extra schon die türkisfarbene Unterlagen druntergelegt. Die ist grad mitsamt der Torte und einem Holzbrett im Kühlschrank. Mein Plan sieht nun so aus, dass ich Morgen die Torte und die Unterlage auf ein Backblech ziehe, sie vorsichtig zum Auto trage und dann auf eine sehr schnell einsetzende Klimaanlage hoffe...

Drückt mir einfach die Daumen, dass die Torte hält (trotz des Risses in der obersten Schicht) und, dass der Transport gelingt...

Ach, ich freu mich jetzt schon voll auf die Augen meines kleinen Freundes :-)